Administration

Phrase User

Inhalte werden von Phrase Language AI maschinell aus dem Englischen übersetzt.

Verwaltung der Plattform User

Die Phrase Localization Platform unterstützt 3 globale User Rollen mit unterschiedlichen Rechten Phrase Organisationen sowie Produktabonnements zu erstellen und zu verwalten.

Matches dieser globalen Rollen sind auch die spezifischen Profile der Product User, die es ermöglichen, User innerhalb von TMS und Strings anzulegen und zu verwalten.

Phrase Platform User Rollen:

User Rolle

Beschreibung

Matching TMS Rolle

Matching Strings Rolle

Eigentümer

Erstellt die Organisation mit unbegrenztem zugreifen auf alle Funktionen

Administrator*in

Eigentümer

Administrator

Als Eigentümer identisch, kann aber keinen Eigentümer erstellen

n.v.

Mitglied

Wie Administratorrolle, aber nicht in der Lage, Organisationen oder Produkttests zu verwalten

Der Eigentümer wird automatisch erstellt, wenn er sich bei der Plattform registriert. Alle anderen User können nur innerhalb eines Produkts oder auf Einladung der Organisation Platform erstellt werden.

Eigentümer und Administratoren können sowohl neue als auch bestehende Phrase User einladen, der Platform Organisation über produktübergreifende zusammenzuführen.

Eigentümer und Administratoren können alle Benutzer der aktuellen Organisation auflisten und überprüfen, ob sie auf die verschiedenen Produkte zugreifen, indem sie in der linken Seitenleiste Benutzer auswählen. Um vorhandene Benutzerrollen zu bearbeiten, wählen Sie in der Spalte Rolle auf der Seite Benutzer die gewünschte Plattformrolle aus.

Hinweis

Aktive Benutzer werden erst nach Annahme der Einladung an die Organisation Plattform auf der Seite „Benutzer“ angezeigt.

Wenn ein User aus einem bestimmten Produkt gelöscht wird, hat er keinen zugreifen mehr auf dieses Produkt, aber das User-Profil wird weiterhin innerhalb der Plattform gepflegt. Wenn ein User aus allen Produkten gelöscht wird, wird auch dieser User aus der Organisation gelöscht.

Verwalten von User Einstellungen

So sehen und verwalten Sie die Einstellungen des Profils in der Plattform:

  1. Einstellungen / Profil über das Symbol Profil oben rechts auswählen.

    Die Seite Einstellungen Profil wird angezeigt.

  2. Verwende die verfügbaren Registerkarten, um die gewünschten Einstellungen zu verwalten:

    • Persönlich

      Ein Profil hochladen oder persönliche Informationen nach Bedarf bearbeiten.

    • Sicherheit

      Verfügbare Einstellungen für Sicherheit verwalten:

      • Passwort

        Lege ein neues Passwort für das aktuelle User Profil fest.

      • Zwei-Faktor-Authentifizierung

        Multi-Faktor Authentifizierung (MFA) festlegen und aktivieren. Derzeit wird die Zwei-Faktor-Authentifizierung über die Google Authenticator-Anwendung unterstützt.

      • Cookie Einstellungen

        Cookie-Einstellungen verwalten.

    • Organisationen

      Liste, verwalte und wechsle zwischen Organisationen.

    • Sprache und Zeitzone

      Einstellungen nach Bedarf bearbeiten.

    • Anmeldeverlauf

      User Login Verlauf anzeigen und herunterladen.

User Roles (Strings)

User Seats werden verwendet, um Profile für andere User zu erstellen, damit diese an Lokalisierungsprojekten mitarbeiten können. Es werden Profile für Produktmanager, Entwickler und Übersetzer erstellt. Jedes User Profil hat eine Standardrolle, die jedoch auf Projekt geändert werden kann. Benutzer können auch in Teams zusammengefasst werden.

Vorhandene und eingeladene Benutzer werden auf der Benutzerseite im Tab Benutzer angezeigt. Benutzer können sortiert werden, indem die User Rolle, Sprachen, Teams, zugewiesene Projekte und die neuesten User Aktivitäten angezeigt werden. Benutzer können auch im Tab Benutzer gelöscht werden.

Rollen

Jeder User in Phrase Strings hat eine User-Rolle, die zugreifen definiert. Neben dem allmächtigen Eigentümer gibt es die fünf verschiedenen Rollen. Enterprise Kunden können benutzerdefinierte Rollen haben. Wenn eine benutzerdefinierte Rolle erforderlich ist, wenden Sie sich an das Support Team.

Administrator

  • Sieht alle Projekte.

  • Kann Übersetzungen für alle Sprachen bearbeiten und in jedem Projekt auf alle Funktionen zugreifen.

  • Kann Einstellungen für User und Organisation verwalten.

  • Empfohlen für User, die vollen zugreifen auf die Organisation und alle Projekte benötigen.

Projektmanagement

  • Sieht nur zugewiesene Projekte.

  • Kann Übersetzungen für alle Sprachen bearbeiten und in zugewiesenen Projekten auf alle Funktionen zugreifen.

    Hinweis

    Projektmanager können Termini in zugewiesenen Projekten nicht ändern.

  • Kann in den Einstellungen der Organisation MT Engines für bestimmte Sprachen verwalten.

  • Kann Einstellungen für User und Projekte verwalten.

  • Empfohlen für Benutzer, die auf bestimmte Projekte zugreifen und diese verwalten müssen.

  • Kann global schreibgeschützt auf alle Spaces und Projekte der Organisation zugreifen (kann über das User Profil aktiviert werden).

Entwickler*in

  • Sieht nur zugewiesene Projekte.

  • Kann Übersetzungen für alle Sprachen in zugewiesenen Projekten bearbeiten.

  • Kann Einstellungen für Sprachen in zugewiesenen Projekten verwalten.

  • Empfohlen für Benutzer, die nur auf einzelne Projekte zugreifen und keine administrativen Aufgaben haben.

Designer

  • Sieht nur zugewiesene Projekte.

  • Kann Übersetzungen für alle Sprachen in zugewiesenen Projekten anzeigen und bearbeiten.

  • Dateien und Screenshots können hochgeladen werden.

  • Empfohlen für Benutzer, die nur auf einzelne Projekte zugreifen und für Design, Layout, Benutzererfahrung usw. verantwortlich sind (wie zum Beispiel über Sketch).

Translator

  • Sieht nur zugewiesene Projekte.

  • Kann Übersetzungen für alle Sprachen in zugewiesenen Projekten anzeigen, aber Übersetzungen nur für zugewiesene Sprachen bearbeiten.

  • Dateien für zugewiesene Sprachen können hochgeladen werden (wenn die Berechtigung von einer Administratorrolle erteilt wurde).

  • Empfohlen für User mit auf bestimmte Sprachen beschränktem zugreifen, auch Community-User.

Gast

  • Sieht nur zugewiesene Projekte.

  • Kann Übersetzungen für alle Sprachen in zugewiesenen Projekten anzeigen und Kommentare hinterlassen.

  • Kann auf Terminus zugreifen (kann entfernt werden).

  • Empfohlen, Kollegen oder Stakeholdern, die nicht direkt am Lokalisierungsprozess beteiligt sind, schreibgeschützt zugreifen zu gewähren.

Projekt-basierte User Rollen

Verfügbar für

  • Enterprise Plan

Wende dich bei Fragen zur Lizenzierung an den Vertrieb.

Verfügbar für

  • Enterprise Plan (Vermächtnis)

Wende dich bei Fragen zur Lizenzierung an den Vertrieb.

Als Eigentümer oder als Admin und Projektmanagement kann die Standardrolle eines User überschrieben und einer Projekt Rolle zugewiesen werden. So können bestimmte Benutzer innerhalb eines Projekts unterschiedliche Befugnisse haben und Teams können nicht zugewiesene Projekte anzeigen, ohne dass das Risiko besteht, in Projekte einzugreifen. Ein User kann zum Beispiel die Standardrolle Entwickler übernehmen, kann aber Gast in einem anderen Projekt sein. 

Rollen können innerhalb des Projekts über den Tab Rollen auf der Seite User überschrieben werden. role_info.png neben einem User zeigt an, dass die Standardrollenzuordnungen geändert wurden.

Teams

Verfügbar für

  • Team, Professional, Business und Enterprise

Wende dich bei Fragen zur Lizenzierung an den Vertrieb.

Verfügbar für

  • Enterprise Plan (Vermächtnis)

Wende dich bei Fragen zur Lizenzierung an den Vertrieb.

Mit Teams können Benutzer gruppiert und Batch-Zugriffsrechte zugewiesen werden. Dies ist umso nützlicher, je mehr Benutzer in einer Organisation arbeiten.

Gehen Sie wie folgt vor, um ein Team zu erstellen:

  1. Wählen Sie auf der Seite Benutzer den Tab Teams aus.

  2. Klicke auf Neues Team erstellen.

    Fenster Neues Team erstellen wird geöffnet.

  3. Gib einen Team Namen an.

  4. Klicken Sie im Tab Teammitglieder neben einem User auf Hinzufügen, um diese dem neuen Team hinzuzufügen.

    Die Schaltfläche Hinzufügen wechselt für ausgewählte Benutzer zu einer Schaltfläche entfernen.

  5. Klicken Sie im Tab Projekt zugreifen auf Hinzufügen, um auszuwählen, auf welche vorhandenen Projekte das neue Team zugreifen wird.

    Die Schaltfläche Hinzufügen wechselt für ausgewählte Projekte zu einer Schaltfläche entfernen.

  6. Klicke auf Team speichern.

    Das neue Team wird dem Tab Teams hinzugefügt.

User Roles (TMS)

Es sind fünf verschiedene Rollen vorgesehen, denen User Profile zugeordnet werden können, und zwei Rollen, die als Organisationen für die Freigabe von Ressourcen fungieren.

Informationen zur User-Lizenzierung finden Sie hier.

Individuelle Profile:

Organisationen:

  • Auftraggeber*in

  • Auftragnehmer*in

Mehrere Profile

User können mehr als ein Phrase Profil haben, solange jedes Profil einen eindeutigen User-Namen hat. Übersetzer können auch für verschiedene Agenturen als Linguisten Jobs aufnehmen und auch ihr eigenes Profil für den Team Start Plan haben.

Wenn du mehrere Profile verwendest, musst du darauf achten, den korrekten User-Namen und das Passwort zu verwenden, um auf einen bestimmten Job zuzugreifen. Nur das Profil des Users, dem ein Job zugewiesen ist, kann verwendet werden, um auf diesen Job zuzugreifen.

Ziehen Sie in Betracht, in den Team Start Plan zu investieren und als Auftragnehmer zu agieren, damit Agenturen Projekte oder Jobs teilen können.

Benutzerseite

Der Zugriff auf die Benutzerseite erfolgt entweder über das linke Navigationsfeld oder indem Sie im Verwaltungsmenü unter Einstellungen Setup_gear.png auf Benutzer klicken.

Auf der Seite Benutzer können Administratoren und Projektmanager:

  • User erstellen oder löschen.

  • Neue User in Massen importieren.

  • User aktivieren/inaktivieren

    Aktive Benutzer zählen zu den Benutzern, die gemäß der Edition verfügbar sind.

  • User Details, E-Mail, Rolle, Rechte bearbeiten, Relevanz festlegen und weitere Optionen.

    Für PM Benutzer werden die letzten 30 erstellten Jobs und für Linguisten die letzten 30 Jobs mit dem Status Per E-Mail, Neu oder Angenommen aufgelistet.

    Hinweis

    Wenn die E-E-Mail-Adresse des User geändert wird, wird eine Genehmigungs-E-E-Mail an die ursprüngliche E-E-Mail-Adresse des User gesendet. Wenn das ursprüngliche User-Konto per E-Mail aus irgendeinem Grund nicht mehr zugänglich ist, wenden Sie sich an das Support Team.

  • Anmeldeanweisungen per E-Mail.

  • Login-Verlauf anzeigen (letztes halbes Jahr).

    Der Anmeldeverlauf zeigt die Anmeldungen am Editor for Web an. Die letzten Anmeldeinformationen, die beim Zugriff auf die Seite eines bestimmten Users angezeigt werden, umfassen Profil-Anmeldungen vom Editor for Desktop. Das Protokoll wird nur die ersten 500 Einträge exportiert.

Einen User erstellen

Benutzernamen

Benutzernamen müssen nicht nur für die Organisation, sondern für ein ganzes immer eindeutig sein. Verwende beim Anlegen eines neuen Users keinen gelöschten User-Namen.

Die maximale Länge der Felder Vorname, Nachname und Benutzername beträgt 255 Zeichen.

Aus Sicherheitsgründen können die Zeichen < > & % { } [ ] ^ # * $ nicht in Benutzernamen verwendet werden.

Es wird empfohlen, Benutzernamen voranzustellen, um deren Eindeutigkeit zu gewährleisten.

Beispiel:

J. Doe of ABC Organisation = ABC_j.doe.

J.Doe of DEF Company = DEF_j.doe.

Gehen Sie folgendermaßen vor, um einen User zu erstellen:

  1. Klicken Sie auf der Benutzerseite auf „Neu“ oder im linken Navigationsbereich auf das Plus-Symbol „new_template.jpeg“ neben „Benutzer“.

    Bewegen Sie den Mauszeiger über die Schaltfläche „Neu“, um anzuzeigen, dass Benutzer gemäß verfügbar sind.

  2. Geben Sie bei Bedarf User Informationen, User Name, Rolle, Zeitzone, rollenbasierte Optionen und Relevanz an.

  3. Klicke auf erstellen.

    Neuer User wird der Liste auf der Seite User hinzugefügt.

  4. User legt ein Passwort fest.

User importieren

Um mehrere User zu erstellen, kann eine .XLSX Tabelle mit User Daten importiert werden. Eine vorformatierte Tabelle kann heruntergeladen werden, um Hilfe zu importieren. Passwörter können nicht importiert werden.

Aus Sicherheitsgründen können die Zeichen < > & % { } [ ] ^ # * $ nicht in Benutzernamen verwendet werden.

Gehen Sie folgendermaßen vor, um User massenhaft zu importieren:

  1. Klicken Sie auf der Seite Benutzer auf Importieren.

    Das Fenster Benutzer importieren öffnet sich.

  2. Klicke auf die XLSX-Musterdatei.

    Die vorformatierte .XLSX-Datei wurde auf Ihr System heruntergeladen.

  3. Öffnen Sie die .XLSX-Datei in einem Spreadsheet Editor.

  4. Geben Sie die folgenden User Informationen ein (falls nicht sofort etwas anderes als der User Name verfügbar ist, kann er manuell hinzugefügt werden):

    • Vorname

    • Nachname

    • E-Mail

    • User-Name

    • Rolle

    • Newsletter erhalten

    • Hinweis

  5. Speichere die .XLSX-Datei.

  6. Ziehen Sie die Datei aus dem Fenster Benutzer importieren in das Fenster, oder klicken Sie auf Datei auswählen, und wählen Sie die Datei aus.

  7. Klicke auf Importieren.

    Die in der .XLSX-Datei angegebenen User werden der User-Seite hinzugefügt.

Fehlermeldungen – Verwaltung User

Höchstzahl aktiver User überschritten (TMS)

Einige bestehende User deaktivieren. Sobald ein User-User-Konto deaktiviert wurde, wird es nicht mehr berücksichtigt. Wenn in einem User-Konto das Kontrollkästchen Aktiv deaktiviert ist, wird dieses User-Konto inaktiv.

User_activation-TMS.png

Wenn Sie auf der Seite „Benutzer“ mit dem Mauszeiger über die Schaltfläche „Neu“ fahren, wird das Gleichgewicht der verfügbaren Benutzer angezeigt.

balance_of_users.png

Linguisten können auch automatisch deaktiviert werden, wenn ihnen keine Jobs zugewiesen wurden.

Gehen Sie folgendermaßen vor, um User automatisch zu deaktivieren:

  1. Scrollen Sie von der Seite Einstellungen Setup_gear.png nach unten zum Abschnitt Einstellungen und klicken Sie auf Zugriff und Sicherheit.

    Die Seite Zugriff und Sicherheit wird geöffnet.

  2. Linguist*innen automatisch aktivieren/deaktivieren aktiviert.

  3. Klicke auf Speichern.

    Einstellungen werden gespeichert und die Seite Einstellungen geöffnet.

War dieser Beitrag hilfreich?

Sorry about that! In what way was it not helpful?

The article didn’t address my problem.
I couldn’t understand the article.
The feature doesn’t do what I need.
Other reason.

Note that feedback is provided anonymously so we aren't able to reply to questions.
If you'd like to ask a question, submit a request to our Support team.
Thank you for your feedback.