Dateiimport-Einstellungen

.MD - Markdown (TMS)

Inhalte werden von Phrase Language AI maschinell aus dem Englischen übersetzt.

Dateitypen

  • .MD

  • .MARKDOWN

Importoptionen

  • Geschmack 

  • Umbruch erzeugt neues Segment 

  • Leerzeichen beibehalten 

    Behält die gleiche Leerzeichenstruktur im Zieldokument bei (z. B. Abstand, Zeilenumbrüche usw.).

  • YAML-Header verarbeiten 

    Processes YFM. Wenn diese Option ausgewählt ist, werden die Importeinstellungen für .YAML angewendet.

  • Codeblöcke importieren 

    Extrahiert den Inhalt der Codeblöcke für die Übersetzung.

  • Codeelemente ausschließen 

  • In Phrase TMS Tags konvertieren 

    Nutze reguläre Ausdrücke, um bestimmte Texte in Tags zu konvertieren.

  • Benutzerdefinierte Elemente (in Phrase-Tags konvertiert) 

    Definiere die Elemente in der Datei, die in Tags konvertiert werden sollen.

  • Nicht übersetzbare Blöcke 

    Definiere Abschnitte in der Datei, die nicht importiert werden sollen.

    Beispiel:

    Elementname: notrans.

    Code: <notrans>Chrysler</notrans> trat 1985 drei werksseitig vorbereiteten <notrans>Dodge Shadows</notrans> bei. Alle drei Fahrzeuge schieden am ersten Tag der dreitägigen Rallye <notrans>Olymp</notrans> aus.

    Ergebnis: Chrysler は、1985年に工場で準備された3台の Dodge Shadows に参加しました。3台の車両はすべて3日間の Olympus ラリーの初日にリタイアしました。

  • Zeichen nicht maskieren 

    Eine Liste von Zeichen, die in der fertigen Datei nicht maskiert sein sollten (zum Beispiel #, -, [,,\,`, ![,](,:).

War dieser Beitrag hilfreich?

Sorry about that! In what way was it not helpful?

The article didn’t address my problem.
I couldn’t understand the article.
The feature doesn’t do what I need.
Other reason.

Note that feedback is provided anonymously so we aren't able to reply to questions.
If you'd like to ask a question, submit a request to our Support team.
Thank you for your feedback.