Kostenmanagement

Kosten & Angebote (TMS)

Inhalte werden von Phrase Language AI maschinell aus dem Englischen übersetzt.

Verfügbar für

  • Team-, Professional-, Business- und Enterprise-Pläne

Wende dich bei Fragen zur Lizenzierung an den Vertrieb.

Angebote werden aus einer Analyse unter Verwendung eines (optional), einer und definierten und preisorientierten Workflow-Schritten erstellt. Angebote können per E-Mail an einen Dienstleister oder einen Einreicher gesendet, in einen Bericht exportiert und auf einer Projektseite angezeigt werden.

Gelöschte Angebote können nicht wiederhergestellt werden.

Phrase bietet zwei Angebotstypen an:

  • Automatisch erstellte Angebote

    Verfügbar in allen kostenpflichtigen Tarifen. Bei der Nutzung des Einreicher-Portals werden die im Service des Portals über die Preisliste hinterlegten Preisinformationen zur Erstellung eines Angebots verwendet und den Einreichern angezeigt, bevor der Job tatsächlich eingereicht wird. Angebote werden auch automatisch bei der automatischen Projekterstellung erstellt.

  • Manuell erstellte Angebote

    Projektmanager mit Team-, Ultimate- oder Enterprise-Plänen können im Projekt manuell Angebote erstellen. Vor der manuellen Angebotserstellung muss eine Analyse erstellt werden. Angebote können nicht aus einer von einer anderen Organisation erstellten Analyse erstellt werden.

Sobald der Einreicher den Preis genehmigt und die Arbeit eingereicht hat, wird das Angebot im Projekt aufgeführt, wobei der Typ immer Käufer ist und der Status immer genehmigt wird.

Anführungstabelle

In der Tabelle „Angebote“ sind alle einem Projekt zugeordneten Angebote und Tools für deren Bearbeitung aufgeführt. In der Angebotstabelle können Angebote hinzugefügt, per E-Mail gesendet und gelöscht werden.

Angebot erstellen

Gehen Sie folgendermaßen vor, um ein Angebot zu erstellen:

  1. Klicken Sie auf einer Projektseite in der Angebotstabelle auf Neu.

    Die Seite Neues Angebot wird geöffnet.

  2. Gib dem Angebot einen Namen. Wenn es leer bleibt, erhält es den Namen Angebot Nr. 1.

  3. Wählen Sie aus, welche Standard-Arbeitsschritte im Angebot enthalten sein sollen.

  4. Wenn zusätzliche Schritte erforderlich sind, geben Sie den Namen des Schritts ein und klicken Sie auf Hinzufügen. Zusätzliche Schritte werden in der Dropdown-Liste für die zukünftige Verwendung gespeichert.

    Weitere Schritte werden nur stundenweise berechnet und maximal fünf weitere Schritte sind zulässig.

  5. Wählen Sie einen Dienstleister aus der Dropdown-Liste (Linguist oder Auftragnehmer).

    Das Angebot wird für den ausgewählten Dienstleister in seinem Profil sichtbar und auf dem Angebots-Dashboard angezeigt.

    Wenn das Teilen nicht erforderlich ist, lassen Sie dieses Feld leer.

  6. Wählen Sie eine Preisliste aus der Dropdown-Liste.

  7. Gib eine Währung und eine Abrechnungseinheit an.

  8. Wählen Sie bei Bedarf einen Nettopreis aus.

  9. Wenn mehrere verfügbar sind, wähle eine Analyse aus der Dropdown-Liste.

  10. Klicke auf Weiter.

    Die Seite Arbeitsschritte wird geöffnet.

  11. Wählen Sie Sprachpaare und Preise aus, die im Angebot enthalten sein sollen. Wähle die Option Sprachpaar, um auf alle Paare den gleichen Preis anzuwenden.

  12. Klicke auf Weiter.

    Wenn zusätzliche Arbeitsschritte hinzugefügt wurden, öffnet die Seite Zusätzliche Arbeitsschritte dieselben Optionen und Anforderungen wie die Seite Arbeitsschritte.

  13. Klicke auf Weiter.

    Die Preisaufschlüsselungsseite wird geöffnet.

  14. Wenn die Preise akzeptiert werden:

    • Klicke auf Speichern.

      Die Projektseite wird geöffnet und das Angebot der Angebotstabelle hinzugefügt.

    • Klicken Sie auf Speichern.

      Die Projektseite wird geöffnet, das Angebot wird der Angebotstabelle hinzugefügt und dem ausgewählten Dienstleister per E-Mail zugesendet.

  15. Wenn Änderungen erforderlich sind, klicken Sie auf Zurück, um im Dialogfeld Angebotserstellung zu früheren Seiten zurückzukehren. Nach der Erstellung kann kein Angebot geändert werden, und wenn nicht, wie erforderlich, muss ein neues erstellt werden.

Um ein Angebot zu bearbeiten, klicken Sie auf den Bleistift pencil.png neben der Angebotsnummer.

Einreicher-Portal und Angebote

Wenn ein Projektmanager den Preis des über das Einreichportal erstellten Angebots bearbeitet:

  1. Senden Sie eine E-Mail-Benachrichtigung an den Einreicher mithilfe der E-Mail-VorlageAngebot aktualisiert“ mit einem Link zum neuen Angebot.

    Sobald die E-Mail gesendet wurde, wird der Status des Angebots auf „Zur Genehmigung“ geändert.

  2. Der Einreicher öffnet das neue Angebot und entscheidet, die neuen Preisinformationen zu genehmigen oder abzulehnen.

    Sobald der Einreicher auf den neuen Preis reagiert, wird eine E-Mail-Benachrichtigung an den Projektmanager gesendet, und der Status des Angebots wird auf „Genehmigt“ oder „Abgelehnt“ geändert.

War dieser Beitrag hilfreich?

Sorry about that! In what way was it not helpful?

The article didn’t address my problem.
I couldn’t understand the article.
The feature doesn’t do what I need.
Other reason.

Note that feedback is provided anonymously so we aren't able to reply to questions.
If you'd like to ask a question, submit a request to our Support team.
Thank you for your feedback.