Administration

Zugriff und Sicherheit (TMS)

Inhalte werden von Phrase Language AI maschinell aus dem Englischen übersetzt.

Gehen Sie folgendermaßen vor, um auf Optionen für die Verwaltung der Sicherheitsumgebung und den Datenzugriff zuzugreifen:

  1. Scrollen Sie von der Seite Einstellungen Setup_gear.png nach unten zum Bereich Projekteinstellungen und klicken Sie auf Zugriff und Sicherheit.

    Die Zugriffs- und Sicherheitsseite wird geöffnet.

  2. Erforderliche Optionen auswählen:

    • E-Mail-Benachrichtigungen

      Dem Projekt zugewiesene Benutzer oder Auftragnehmer erhalten Benachrichtigungen über zugewiesene Arbeit, Statusänderungen und andere Aktualisierungen. Wenn nicht ausgewählt, werden keine Benachrichtigungen gesendet.

      Überschreibt die Einstellungen des Dienstleisters bei der Joberstellung nicht.

    • Webhooks für dieses Projekt erhalten

    • Jobeigentümer benachrichtigen, wenn der Jobstatus geändert wird

    • CAT-Webeditor für Linguisten aktiviert

      Projektmanager können steuern, in welchen Umgebungen ihre Linguisten und Auftragnehmer arbeiten dürfen. Aktiviert diese Option, können Übersetzer auf Dateinamen klicken und diese im CAT-Webeditor öffnen.

    • Linguisten können ihre Übersetzungsjobs herunterladen

      Linguisten und Auftragnehmer können zweisprachige Inhalte zur Übersetzung außerhalb von Phrase herunterladen. Zweisprachige MXLIFF-Dateien, zweisprachige DOCX-Dateien und TMX-Dateien können zur Übersetzung im CAT Desktop Editor oder einem anderen externen Editor heruntergeladen werden.

    • Benutzermetadaten werden Linguisten im Phrase CAT Editor angezeigt

      Linguisten und Auftragnehmer können sehen, wer identifizierte TM-Matches übersetzt hat. Wähle die Anonymität nicht mehr aus.

    • Dem technischen Support von Phrase Zugriff gewähren

      Der technische Support von Phrase hat Zugriff auf dein Profil, um technische Probleme zu beheben.

    • Linguisten automatisch aktivieren/deaktivieren

      Die Editionen Team/Professional, Ultimate und Enterprise ermöglichen die Erstellung einer unbegrenzten Anzahl von Benutzern und deren automatische Aktivierung und Deaktivierung je nach Aufgabenzuordnung.

      Ein Linguistenprofil wird automatisch deaktiviert, wenn gerade keine Jobs ausgeführt werden. Sobald ein neuer Job zugewiesen wird, wird das Profil automatisch reaktiviert.

    • Auftragnehmer für Projekte nutzen

      Erlaube die Verwendung von Auftragnehmern, die das Freigeben und Zusammenarbeiten von Dateien innerhalb von Organisationen erleichtern.

    • Linguisten können einen Arbeitsschritt erst starten, wenn der vorherige Schritt abgeschlossen ist

      Beschränke oder erlaube Übersetzern und Prüfern, gleichzeitig an einem Job zu arbeiten oder erst, wenn der Job auf „Abgeschlossen“ gesetzt ist.

    • Linguisten können gesperrte Segmente bearbeiten

      Linguisten und Auftragnehmer können gesperrte Segmente durch Klicken auf F2 bearbeiten.

    • Linguisten können Tag-Inhalte bearbeiten

    • Linguisten können Quelle bearbeiten

      Linguist*innen können Quelltexte einschließlich des Aufteilens und Zusammenführens von Segmenten bearbeiten.

      Wenn nicht ausgewählt, sind Linguisten nicht berechtigt:

      • Bearbeite die Ausgangssprache im Editor. Wenn Sie F2 drücken, wird die Meldung „Änderungen am Quelltext“ ausgelöst.

      • Lade zweisprachige MXLIFF- oder DOCX-Dateien mit Änderungen an den Quellsegmenten einschließlich Änderungen an der Benutzeroberfläche, API oder dem Editor hoch. Attemps löst die Meldung „Änderungen der Quelle“ aus, die vom Projekteigentümer gesperrt wurde. Upload ist fehlgeschlagen.

      • Segmente zusammenführen oder aufteilen.

    • Linguisten können die LQA-Scorecard herunterladen

    • In der LQA-Scorecard angezeigte Benutzernamen

      Wenn diese Option deaktiviert ist, werden alle Namen durch die Benutzer-ID und den Namen der Organisation ersetzt.

    • Benutzer können die automatische Übernahme von Übersetzungen für Wiederholungen im Editor an- oder abschalten

      Linguisten und Auftragnehmer können die automatische Übernahme von Wiederholungen im Editor aktivieren oder deaktivieren.

    • User können die sofortige Qualitätsprüfung im Phrase CAT Editor aktivieren / deaktivieren

    • Anbieter von gemeinsamen Jobs können Referenzen hochladen

  3. Lege optional fest, welche Auftragnehmer das Fälligkeitsdatum des gemeinsamen Jobs ändern dürfen.

  4. Sitzungszeitüberschreitungswert festlegen.

  5. Wählen Sie bei Bedarf Sicheres HTTPS für Webhooks verwenden aus.

  6. Vertrauenswürdige IP-Adressen oder -Bereiche festlegen (nur Business- und Enterprise-Editionen)

    Wenn angegeben, können sich User nicht von anderen Adressen anmelden. Wähle „Erweitert“, um die Zugriffsoptionen auf der Grundlage der Benutzerrollen festzulegen. Bereiche werden mit einem CIDR-Suffix angegeben.

    Hinweis

    Nur IPv4-Adressen werden unterstützt.

  7. Laden von externen Inhalten in Phrase CAT Editor zulassen.

  8. Laden von iframes im CAT-Webeditor zulassen.

  9. Klicke auf Speichern.

    Es werden Voreinstellungen angewendet.

War dieser Beitrag hilfreich?

Sorry about that! In what way was it not helpful?

The article didn’t address my problem.
I couldn’t understand the article.
The feature doesn’t do what I need.
Other reason.

Note that feedback is provided anonymously so we aren't able to reply to questions.
If you'd like to ask a question, submit a request to our Support team.
Thank you for your feedback.